Einige Leserbewertungen zu den Büchern 

 bei Amazon und LIBRI

                

   5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:

5.0 von 5 Sternen Auch wenn ich nur ein Mann bin..., 6. April 2009
Rezension bezieht sich auf: Olivenbäume weinen nicht: ...und doch sah ich ihre Tränen (Broschiert)
... hat mir dieses Buch sehr gut gefallen.
Ein wundervoll ergreifendes Buch, voller Traurigkeit, aber auch Mut und Hoffnung. Gefühle werden hier groß geschrieben, und wenn der Leser sich darauf einlässt, wird er mit einer sehr zu Herzen gehenden und gefühlvollen Geschichte belohnt. Für mich eines der schönsten Bücher der letzten Zeit, werde noch lange daran denken und es bestimmt auch noch einmal lesen.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen Große Emotionen, 22. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Olivenbäume weinen nicht: ...und doch sah ich ihre Tränen (Broschiert)
Auch dieses Buch von Syna Ester fand wieder großen Gefallen. Eine Autorin, die nicht enttäuscht. Ihre sensible Art, die Gefühle der Menschen in Worte zu kleiden, empfanden wir als etwas wunderbares. Treffender kan man über Liebe und das Leid nicht schreiben. Ein Buch, das nachdenklich stimmt. Wir werden uns auch noch das dritte Buch aus der Reihe der Biografien von dieser Autorin kaufen.
Die 5 Sterne hat es verdient und wir geben sie gerne.

Kunden - & Buchhändlerbewertungen bei Libri
Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollWer nie geliebt hat...vonFeline K. -Göttingen-, 21.02.2010

kann sich in das Schicksal der beiden Liebenden nicht hinein versetzen. Ihre Geschichte hat mich zu Tränen gerührt und ich konnte ihre Verzweiflung beim Lesen förmlich spüren. Ein aussichtsloser Kampf um ein bißchen Glück in einer Gesellschaft, die nach ihren eigenen Gesetzen lebt. Mara und Sandro, zwei Menschen die sich lieben und sich über alle Tabus hinweg setzten. Ich kann dieses Buch nur jedem, der noch an die Liebe glaubt, empfehlen.

Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollLiebe die unter die Haut gehtvonHanseatin, 08.05.2009

Selten hat mich ein Buch so berührt wie dieses Buch. Tiefe Gefühle und Hoffnungslosigkeit werden auf eine einfühlsame Art und Weise von der Autorin beschrieben. Es zeigt die Ausweglosigkeit einer großen, aber unter den Gegebenheiten ausweglosen Liebe. Gefangen in Traditionen und gesellschaftlichen Vorurteilen wußten die Liebenden um ihr Schicksal. Ein Buch, dass mich nachdenklich gemacht hat. Was für mich selbstverständlich ist, meine Liebe zu leben, bedeutet für andere den Tod. Ich gebe zu, ich habe meine Tränen nicht unterdrücken können und obwohl das Buch sehr traurig ist, kann ich es nur empfehlen. Mit noch mehr Herz kann man eine Liebe nicht beschreiben.Ich werde mir weitere Bücher von Syna Ester kaufen.

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen Dieses Buch ist ein klarer Kauftipp, 8. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Warten auf Antonio: ... ohne ihn wurde ihr Leben sinnlos (Broschiert)
Hallo,

das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Der Schreibstil berührt das Gemüht und man möchte nicht mehr aufhören das Buch zu lesen.
Die Autorin hat Ahnung von dem was sie schreibt und mit Freude erwarte ich das zweite Buch von Syna Ester, das ich mir gerade bestellt habe.
Fünf Sterne gibt es von mir. Wer ein sehr Gefühlvolles Buch sucht, sollte sich dieses Buch bestellen.

Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollWer Rosamunde Pilcher mag...vonSternschnuppe, 25.02.2010

der wird dieses Buch lieben. Noch emotionaler geht es kaum noch.Ergreifende Worte, eine Liebe die zu Tränen rührt und jeden in ihren Bann zieht. Ein wunderbares Buch, das mir sehr gefallen hat.

Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollDie Liebe ist das kostbarste auf dieser Welt...vonArabica, 31.05.2009

...denn sie beginnt dort, wo die Einsamkeit des Einzelnen aufhört. Die Liebe der der Maja zu einem jüngeren Mann hat mich tief bewegt. Ihr verzweifeltes Hoffen auf eine glückliche, gemeinsame Zukunft mit Antonio; dem Mann dem ihre ganze Liebe gilt, hat mich zu Tränen gerührt. Mit einfachen Worten ist es der Autorin gelungen, die Höhen und Tiefen dieser leidenschaftlichen Liebe zu beschreiben. Eine Gefühlswelt tat sich mir auf, zu der ich bisher keinen Zutritt hatte und die für mich unvorstellbar war. Was mich besonders berührte, waren die Gedichte am Ende des Buches, sie gewährten nochmals einen tiefen Einblick in die verwundete Seele der Maja. Außerdem gefallen mir die, von der Autorin selber gemalten Bilder im Buch sehr gut und das ansprechende Cover ist ebenfalls eine Freude für das Auge. Es ist jetzt mein zweites Buch von Syna Ester, das ich gelesen habe und ich kann diese Autorin nur jedem empfehlen, der bereit ist, sich auf tiefe Gefühle einzulassen. Eine absolute Kaufempfehlung.

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen Ein sehr gefühlvolles Buch, 8. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Einen Krebs darf man nicht lieben: ... und doch ist es passiert (Broschiert)
Hallo
Ich habe dieses Buch geschenkt bekommen und bin begeistert.
Die Autorin schreibt sehr gefühlvoll und die Geschichte hat mich sehr bewegt. Ein Buch für Frauen, das aber auch Männern nicht schaden würde, wenn sie mehr über die Gefühle von Frauen wissen möchten.
Auf alle Fälle ein Kauftipp.

Das Buch ist romantisch, gefühlvoll und lebensnah.

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen Schöne Gedichte, 1. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Gedichte: ... ich wollte Dir niemals weh tun (Broschiert)
die mir persönlich gut gefallen habe. Das Gedicht mit dem Titel -Glück- hat es auf den Punkt gebracht, was im Leben wichtig ist und nie vergessen werden sollte. Eine Vielzahl von schönen Liebesgedichten, aber auch in den Gedichten über die enttäuschte Liebe fand die Autorin die richtigen Worte. Du bist mir zu alt, auch dieses Gedicht fand ich besonders gut. Es sind lebensnahe Gedichte mit sehr einfühlsamen Worten. Ich werde noch oft darin lesen und es weiter empfehlen.

Kunden - & Buchhändlerbewertungen bei Libri
Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollDiese Gedichte haben...vonAnnegret P. -Norderney-, 25.02.2010

mir gut gefallen. Ich bin sonst nicht der große Freund von Gedichten, aber diese sind lebensnah und gefühlvoll. Sie sind aus Alltagssituationen entstanden und das merkt man beim lesen sofort. Ein passendes Geschenk für jede Gelegenheit.

Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollSchöne GedichtevonBedria Gayed, 04.08.2009

die mir sehr zu Herzen gingen. Unterschiedlicher kann man die Gefühle der Liebe nicht in Worte fassen. Deshalb gebe ich gerne die vier Sterne. Meine Kaufempfehlung für jeden, der Poesie mag.

Kunden - & Buchhändlerbewertungen bei Libri
Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollWir sind begeistert...vonBedria Gayed, 24.01.2010

und ich kann mich der Rezensentin über mir nur anschließen. Auch meine beiden Kinder sind begeistert von dem kleinen Skunki und wollen immer wieder, dass ich ihnen daraus vorlese. Auch mir gefällt dieses sehr liebevoll geschriebene Buch gut. Ich kann dieses Buch nur empfehlen und werde es demnächst auch meinem kleinen Neffen zum Geburtstag schenken. Ich bin mir sicher, dass er genauso begeistert von Skunki und seinen Abenteuern ist, wie meine Kinder. Auch wir sind gespannt auf weitere Abenteuer und können es kaum noch abwarten, bis es das neue Buch von Skunki gibt. Ein großes danke schön an die Autorin für dieses Buch.

Bewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollBewertungsstern, vollVerliebt in ein kleines Stinktier...vonArabica, 11.05.2009

habe ich mich beim Lesen dieses Buches. Ab heute ist Skunki der liebste Freund meiner kleinen Tochter. Jeden Tag muß ich ihr die kleinen Geschichten vorlesen. Auch an mir sind die erstaunlich liebevoll geschriebenen Texte nicht spurlos vorüber gegangen. Dieses Buch hat mich an die Bücher aus meiner Kindheit erinnert. Gestern mußte ich meiner Tochter ein Kuschelstinktier kaufen, das nun immer in ihrem Bett schläft. Die Abenteuer des kleinen Skunki sind einfach rührend. Als kleiner Kerl in die große weite Welt maschieren, dazu gehört viel Mut. Es ist äußerst lustig, wie er in der Schule von allen bestaunt wird und die Lehrerin ihn gleich in den Unterricht mit einplant. Ich kann dieses Buch nur empfehlen und meine, dass es für Kinder zum Vorlesen und Lesen sehr gut geeignet ist. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung und hoffen, dass wir bald mehr über Skunki erfahren.

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
5.0 von 5 Sternen Ein klarer Kauftipp, 31. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Ich bin Skunki Dein neuer Freund: Ja, Dich meine ich, erlebe mit mir die tollsten Abenteuer auf meinem Weg zu den Menschen (Broschiert)
Ein Kinderbuch, das mich angenehm überrascht hat. Die vielen verschiedenen Abenteuer des kleinen Stinktiers wurden von der Autorin mehr als liebevoll beschrieben. Ein Kinderbuch der feinen Art, das noch wirklich zum träumen einlädt. Meine Nichten waren begeistert und ich konnte ihnen gar nicht schnell genug daraus vorlesen. Es ist einfach rührend wenn Skunki seinen ersten Stinktierkuss von Paulina bekommt, oder wenn er mit Moa, einem Hundebaby, seinen Unfug treibt. Ein sehr empfehlenswertes Buch und ein schönes Geschenk für einen Kindergeburtstag oder ähnliches.
Meine Nichten und auch ich haben Skunki in unser Herz geschlossen und deshalb gebe ich wohlverdiente 5 Sterne dafür. Wir sind schon gespannt auf das nächste Buch von Skunki. Das Buch ist auch sehr gut als Geschenk geeignet.


 

 

Dies ist eine mit page4 erstellte kostenlose Webseite. Gestalte deine Eigene auf www.page4.com